Fragen und Antworten:

Transparenz und Kommunikation ist uns sehr wichtig!

 

Aus diesem Grund haben wir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt:

 

  1. Wie häufig sollte mein Kind pro Woche Nachhilfe erhalten?

  2. Werden die Eltern über den Lernstand des Kindes informiert?

  3. Wie flexibel sind die Vertragsmodelle?

  4. Einzelunterricht oder Gruppenunterricht?

  5. Wie lange sollte mein Kind zur Nachhilfe gehen?

  6. Ist Einzelunterricht besser als Gruppenunterricht?

  7. Wie läuft die Anmeldung?

  8. Welche Verträge gibt es und wie unterscheiden diese sich?

  9. Wie und wann muss ich den Monatsbeitrag bezahlen?

  10. Welche Zahlungsarten habe ich zur Auswahl?

  11. Sind meine Daten sicher, wenn ich sie angebe?

  12. Wann verlängert sich der Vertrag und um welche Zeitspanne?

  13. Wie kündige ich mein Vertrag?

  14. Was sind Crashkurse?

  15. Was sind "Fit in ..." - Kurse?
  16. Wie wird mit den verschiedenen Schultypen umgegangen?

  17. Was kann / muss ich tun, wenn ich nicht zur Nachhilfe kommen kann?

  18. Kann ich meine Hausaufgaben an euch schicken und mit euch besprechen?

  19. Sagt ihr mir die Lösung, wenn ich euch eine Aufgabe stelle?

  20. Wie funktioniert die Nachhilfe bzw. die Lernförderung ganz allgemein?

  21. Wie kann ich mich für die zwei kostenlosen Probestunden im "LernKnoten" anmelden?

  22. Was passiert nach der Buchung der Nachhilfe?

  23. Mit wem vereinbare ich die Termine für die Nachhilfe?

  24. Welche Qualifikationen haben die Nachhilfelehrer und Lerncoaches?

  25. Was passiert, wenn die Nachhilfe mal ausfällt?

  26. Wie kann ich zusätzliche Nachhilfestunden dazu buchen?

  27. Wie lange benötigt ein Schüler den Nachhilfeunterricht?

  28. Wie oft benötigt ein Schüler den Nachhilfeunterricht?

  29. Wie läuft die Nachhilfe im Gruppenunterricht ab?

  30. Kostet das Beratungsgespräch etwas?

  31. Welche Schulfächer werden unterrichtet?

  32. Kann mein Kind eine Probestunde machen?

  33. Wie viele Kinder sind in einer Gruppe?

  34. Bekommen Geschwister einen Rabatt für Nachhilfe?

  35. Lernstandskontrolle, gibt’s das?

  36. Sind alle Schüler aus einer Klassenstufe?

  37. Geben Sie Ihren Schülern auch Hausaufgaben auf?

  38. Mit welchen Materialien wird gearbeitet?

  39. Können die Wochentage geändert werden?

  40. Geben Sie auch Nachhilfe für Studenten?

  41. Können die Unterrichtsfächer gewechselt werden?